Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Faschingstimmung in der Sattelberger Straße

Gute Stimmung beim Sattelberger Kinderumzug
Gute Stimmung beim Sattelberger Kinderumzug ©Michael Mäser
Der traditionelle Sattelberger Kinderumzug sorgte auch in diesem Jahr für Stimmung bei Groß und Klein.
Gute Stimmung beim Sattelberger Kinderumzug
NEU

Klaus. Zwar zählt der Sattelberger Kinderumzug zu den Kleinsten im Lande, doch im Laufe der Jahre entwickelte sich dieser zu einem traditionellen Straßenumzug.

Verpflegung durch die Anrainer

Kurz nach Mittag machten sich zahlreiche große und kleine Mäschgerle auf den Weg zum Umzugsstart in der Erlenstraße. Angeführt von den Sattelberger Schränzern ging es in weiterer Folge durch die Straßen Richtung Winzersaal. Entlang der Sattelberg Straße legte der Umzug immer wieder kurze Pausen ein, bei denen die Mäschgerle von den Anrainern ordentlich verpflegt wurden – die Guggamusiker bedankten sich mit einem Ständchen. Auch beim Winzersaal angekommen, sorgten die Sattelberger Schränzer mit ihrer Musik ordentlich für Stimmung, während sich die Kinder bei Gratis-Krapfen und Kinderpunsch vergnügten. Auch die großen Faschingsfreunde hatten ihren Spaß und feierten an der Bar noch bis in den späten Abend. MIMA 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Faschingstimmung in der Sattelberger Straße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen