AA

Faschingsnarren erobern Buch

Hunderte Narren und Zuschauer werden zum Umzug in Buch erwartet
Hunderte Narren und Zuschauer werden zum Umzug in Buch erwartet ©Fasnatzunft Buch

Buch. Gemeindeabsetzung und Umzug stehen bei den Buchar Lumpa an. Eine Woche vor dem Fasnathöhepunkt lädt die Zunft traditionell zu ihrer eigenen Veranstaltung. Heuer steht am Sonntag, den 12. Februar der Umzug, zu welchem sich 37 Gruppen angemeldet haben, auf dem Programm. Bevor aber der närrische Zug mit etwa 550 Teilnehmern seinen Lauf nimmt, findet die Absetzung der Gemeindevertretung statt. Unter dem Motto „Buch spuckt große Töne“, mit Umrahmung durch die „Fasnat – Combo“ des MV Buch, werden die Mandatare ab 11 Uhr (im Gemeindesaal) wohl ihre Amtsgeschäfte an die Narren abgeben müssen. Am Nachmittag erobern dann beim Umzug ab 14 Uhr die „Mäschgerle“ die Kleingemeinde.

Närrisches Treiben

Anschließend zeigen Garden und Musikzüge ihr Können auf der Showbühne im Gemeindesaal, während auf dem Dorfplatz und in der Lumpenbar (unterhalb des Gemeindesaals), das „närrische Treiben“ seinen Höhepunkt erreicht. „Wenn das Wetter mitspielt dürfte es ein tolles Narrenfest werden“, meinen die Zunftfunktionäre auch in Anbetracht, dass 60 Helfer ihnen zur Seite stehen. Die Gäste können übrigens bequem mit dem Landbus (Linie) 24 nach Buch gelangen. Ebenso verkehrt ab Mittag ein Shuttlebus „rund ums Dorf“. Weitere Infos auf www.gemeinde-buch.at. (MST)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Buch
  • Faschingsnarren erobern Buch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen