AA

Faschingskränzle im Jesuheim Lochau

Lochau. Abwechslung im Alltag! Heimbewohner und Pflegepersonal, Angehörige und Freunde des Hauses trafen sich zum traditionellen „Faschingskränzle“ im großen Speisesaal des Pflegeheims Jesuheim in Oberlochau. Bilder vom Faschingskränzle

Heimleiterin Marion Bumberger konnte eine gut gelaunte Gästeschar begrüßen und sie freute sich im Besonderen darüber, dass so viele maskiert gekommen waren. Bei Unterhaltungsmusik, Kuchen und Kaffee genoss man die ausgezeichnete Stimmung, es wurde fest mitgesungen, und so mancher wagte auch ein kleines Tänzchen. Alle freuen sich schon auf den Faschingsdienstag, wo man in der Cafeteria mit dem „Pfänderecho“ die diesjährige Faschingszeit gemütlich ausklingen lässt.

Mit rund 120 Bewohnern sowie über 100 qualifizierten und intensiv geschulten Mitarbeitern ist das Jesuheim mit dem „Haus Bodensee“ (Langbau), dem „Haus Lochau“ (Altbau) und dem „Haus Pfänder“ (Neubau) das größte Pflegeheim in Vorarlberg. Die herrliche Lage hoch über Lochau und dem Bodensee fördert das Wohlbefinden und die angenehme Atmosphäre. Seit über 80 Jahren betreuen die Barmherzigen Schwestern vom Hl. Vinzenz von Paul in Zams im Jesuheim Lochau Menschen mit Behinderungen und begleiten gemeinsam mit den Angehörigen Menschen in der Lebensphase des Alters.

Gemeindereporter: Manfred Schallert

Pfaenderstr. 20, 6911 Lochau, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Faschingskränzle im Jesuheim Lochau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen