AA

Faschingsfeier „im alta Häß“

Wolfram Herburger und Reinhard Feurstein
Wolfram Herburger und Reinhard Feurstein ©Birgit Loacker
Der Seniorenbund Altach tanzte in den Fasching 
Faschingsfeier „im alta Häß“

 

Altach Das auch eine kurze Faschingszeit ausgiebig gefeiert werden kann, bewies der Seniorenbund Altach. Eine tolle Feier im „alta Häß“ im Gasthaus Hirschen sorgte am Dienstag für beste Unterhaltung bei den Seniorinnen und Senioren. Bei Faschingskrapfen und stimmungsvoller Musik wurde die „fünfte Jahreszeit“ gebührend gefeiert.

 

Die Musikanten Wolfram und Reinhard sorgten mit altbekannten Schlagern und allerlei Hits für die richtige musikalische Umrahmung. Kein Wunder also, das die gut gelaunten Partybesucher nicht lange ruhig sitzen blieben: Es wurde geschunkelt, geklatscht und getanzt. „Die närrische Zeit habe ich immer schon sehr genossen. Für einen Tag im Jahr in eine andere Rolle zu schlüpfen, macht einfach Spaß. Schön, dass wir hier im Hirschen eine tolle Faschingsfeier haben“, freut sich Paula Amann über die gelungene Faschingsfeier.

 

Bei den toll einstudierten Sketchen blieb kein Auge trocken. Und so erfuhren die männlichen Besucher wie wichtig es doch für Frauen ist wer, wann und wieviel gegessen hat. „Es freut mich immer wieder das so viele Altacher mit uns den Fasching feiern“, so Obfrau Paula Daniel. LOA

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Faschingsfeier „im alta Häß“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen