Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Faschingsball im Hörbranzer Sozialzentrum

Faschingsball im Sozialzentrum
Faschingsball im Sozialzentrum ©FC
Zum bunten Faschingsball lud das Team des Sozialzentrums Hörbranz am 21.02.2019!!
Faschingsball im Sozialzentrum

Einen geselligen und lustigen Nachmittag konnten Jung und Alt zusammen beim Faschingsball des Sozialzentrums Hörbranz verbringen. Wie die letzten Jahre auch nutzen viele Besucher die Gelegenheit, die älteren Mitbürgern des Leiblachtales in die Mitte zu holen und zusammen Fasching zu feiern. Mit Live-Musik, die zum Tanzen einlud und Musikwünsche erfüllte sowie bei Kuchen und Kaffee wurde so im fröhlich dekorierten Sozialzentrum die fünfte Jahreszeit gemeinsam gelebt. Heimbewohner, zahlreiche Gäste und das Pflegteam, alle abwechslungsreich maskiert, verwandelten den großen Aufenthaltsraum in einen Faschingssaal. Auch die Hörbranzer Faschingsgilde mit dem Prinzenpaar Angelika und Andreas, ein Teil des wunderbaren Gefolges, die Hörbranzer Raubritter und die Hörbranzer Kindergarde stattete dem Faschingsball einen Besuch ab.

Die prinzliche Elemente-show wurde auf kleinstem Raum präsentiert und die Kindergarde führte ihren Gardetanz auf. Natürlich wurden auch die Prinzenorden verliehen. Prinz Andreas bedankte sich für die herzliche Aufnahme und betonte in seinen Worten, wie wichtig es ist, dass immer wieder solche Möglichkeiten geboten werden, dass alle Generationen miteinander feiern können. Schon seit Jahren wird im Sozialzentrum Hörbranz ein Faschingsball veranstaltet und jedes Jahr kann sich das Organisationsteam rund um Heimleiter Franco Luchetta und Pflegedienstleiterin Sonja Carter über mehr Besucher freuen. Nicht nur Verwandte, Bekannte und Freunde der Heimbewohner nutzen die Gelegenheit für einen lustigen Nachmittag. Dieses Jahr feierten auch die Nachbarn vom betreuten Wohnen mit. Immer öfter kommen aber auch einfach Leiblachtaler, denen der soziale Kontakt zwischen den Generationen wichtig ist.

Vom Kindergartenkind, über Schüler, Studenten, Erwachsenen bis hin zu Pensionisten, alle zusammen können sich im Sozialzentrum zum Faschingsball treffen. Dabei entstehen interessante und spannende Gespräche, Neuigkeiten vom Dorf werden erzählt oder man kann miteinander spielen und tanzen. Wenn Jung und Alt in ausgelassener und entspannter Atmosphäre aufeinandertreffen, kommt sicher keine Langeweile auf. So wurde auch beim diesjährigen Faschingsball wieder bis zum späten Nachmittag zusammen gefeiert und gelacht.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Faschingsball im Hörbranzer Sozialzentrum
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen