AA

Farrell verschenkt Penner 10.000 Dollar

©AP
"Jeden Tag eine gute Tat", das dachte sich wohl auch Schauspieler Colin Farrell und schenkte einem Obdachlosen 10.000 Dollar.

Wie “20 Minuten” berichtete, ist aus dem bösen Jungen Colin Farrell nun doch ein guter Mensch geworden: Der Hollywood-Schauspieler lud kürzlich einen Obdachlosen zum Shoppen ein und spendierte dem Mann alles, was er wollte. Der Penner nutze die Gelegenheit und kaufte sich eine sündteure Jacke sowie neue Unterwäsche, Stiefel und einen Schlafsack. Doch Farrell ging noch weiter: Bei einem Geldautomaten drückte er dem Obdachlosen einen dicken Geldstapel in die Hand. (Quelle: 20 Minuten)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Farrell verschenkt Penner 10.000 Dollar
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen