Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Farbige Markierungen an der Landesstraße

Bodenmarkierungen neu

Wolfurt. Im Zuge der Erneuerung der L3 wurden neue Bodenmarkierungen angebracht, die noch zum Teil für Unklarheiten sorgen.

Die seit wenigen Wochen bestehenden neuen Markierungslinien am Rande der L3 sind oft Grund für Missverständnisse.Die angebrachten Randmarkierungen an der L3 sind keine Radfahrstreifen, wie das von Verkehrsteilnehmern immer wieder vermutet wird. Seit ihrem Bestehen haben die gelben und roten Randstreifen einiges Rätselraten verursacht. Der Grund dafür ist ein anderer. Mit dieser optischen Einengung und dem Entfall der Mittelstreifen soll eine Reduktion der Geschwindigkeit erreicht werden. Es handelt sich also nicht um Radfahrstreifen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wolfurt
  • Farbige Markierungen an der Landesstraße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen