AA

"Fantastischer Sex" mit Pete

Pete Doherty hat seine Freundin Kate Moss mit dem Model Lindi Hingston betrogen. Das schlechte Gewissen sei groß, aber die beiden haben trotzdem schon wieder ein Date.

Einen Riesenkrach gab es im Hause Moss-Doherty, als herauskam das Pete mit einem schönen Model eine Affäre hatte. Die Südafrikanerin äußerte sich nun persönlich zum Techtelmechtel mit Doherty. Sie habe sich gefühlt als würde sie Kate betrügen, aber sie musste es angeblich einfach tun. Die 29-Jährige war auch schon mit Axl Rose von Guns N’ Roses und Jared Leto zusammen

In einem Londoner Club haben sich die beiden getroffen. Danach ging es in die Wohnung eines Freundes von Pete. Bereits im Club sei, laut “20min”, klar gewesen was noch passieren wird. Pete erzählte Lindi angeblich, er sei Single. Sie musste lachen. Sie wusste natürlich wer er war. Sie habe sich geschmeichelt gefühlt. Er sei sehr witzig, charmant und intelligent. Außerdem sei der Sex mit ihm fantastisch. In jeder Hinsicht. Er sei sehr leidenschaftlich.

Kate ist unterdessen auf eine geheime Insel geflohen. Sie könne sich selbst nur heilen wenn sie ihn nicht mehr sieht. Sie möchte nun etwas unternehmen bevor es zu spät ist.

Nach der Nacht mit Doherty habe Lindi einen Freund unter Tränen angerufen und ihm über die Nacht mit Pete erzählt. Sie habe nun Angst das sie von Kate Moss ruiniert wird. Sie habe trotzdem mehrmals mit Pete telefoniert. Außerdem wolle sie ihn wiedersehen. Nicht jetzt, aber dann, wenn er nicht mehr überwacht werde. Was anscheinend momentan so ist, wo immer er auch hingeht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • "Fantastischer Sex" mit Pete
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen