AA

Fanfahrt zum Interwetten Cup

Das österreichische Nationalteam kämpft von 19. – 23. Jänner 2010 in der Gruppe B gegen Dänemark, Island und Serbien in der Linzer Intersportarena um den Einzug in die Hauptrunde der EURO 2010. Die Generalprobe für das größte Handballspektakel das Österreich je erlebt hat, findet von 30. Oktober bis 1. November im Rahmen des Interwetten Cups ebenfalls in Linz statt.

Mit Slowenien (Vize-Europameister 2004), der Schweiz (EM-Gastgeber 2006) und der Ukraine (EURO-Teilnehmer) stehen den österreichischen All-Stars starke Mannschaften gegenüber, die Spitzenleistungen garantieren.

Für die Vorarlberger Handball-Fans hat der ÖHB ein ganz besonderes Paket geschnürt.

Um 145€ haben 45 Handball-Begeisterte die Chance ein Wochenende mit folgendem Angebot zu erleben.

– Busfahrt mit WEISS-Reisen von Bregenz nach Linz und retour (Hinfahrt Freitag    30.10.09, Rückfahrt Sonntag 01.11.09 – Details folgen bei Anmeldun
– Unterkunft im 4 Sterne Hotel „Park Inn“ mit Frühstück (2 Bettzimmer, Einzelzimmer mit   Aufschlag)
– 3 Tagesticket im eigens abgegrenzten Österreichsektor (Spielplan unter folgendem    Link:    http://www.euro2010.at/de/extras/news/details/10175/3110111+linzgegner+slowenien+schweiz+ukraine.aspx)
– FANt-shirt
– Freie Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in Linz
– Teambuilding/ Workshop mit der österreichischen Nationalmannschaft
– Linz09 Card – Vergünstigungen auf das kulturelle Angebot der Kulturhauptstadt Linz09

Die ersten 45 Anmeldungen sind in Linz dabei, wenn Dagur Sigurddson die österreichische Auswahl auf die Heim-EM 2010 einschwört.

Anmeldungen bis Montag 31. August unter office@bregenz-handball.at.

(Quelle: A1 Bregenz)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Handball
  • Fanfahrt zum Interwetten Cup
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen