AA

Fanclub Björn Sieber in Adelboden

Fanclub Björn Sieber in Adelboden
Fanclub Björn Sieber in Adelboden

Beitrag von Fanclub Björn Sieber

Die Weltcuprennen am bereits legendären “Chuonisbergli” in Adelboden hat sich der Fanclub von Björn Sieber nicht entgehen lassen und sich von der begeisterten Stimmung beeindrucken lassen. Die zusehends nachlassende Schipiste ließ keine Zeit mehr zu, die einen Start im zweiten Durchgang bedeutet hätte. Jedoch hat unser sportliches Vorbild, bei seiner Premiere im Berner Oberland, wertvolle Erfahrungen gesammelt. Die sportliche Entwicklung unseres Vorbildes stimmt uns zuversichtlich, dass er schon in naher Zukunft regelmässig Weltcuppunkte sammelt und sich so immer näher an die Weltcupspitze herantastet. Besonders beeindruckt haben uns die sehr zahlreichen Fans aus Frankreich, die nach dem zeitgleichen Sieg von Richard Cypiren und Aksel Lund Svindal nicht mehr zu bremsen waren.

Die mitgereisten Fans bedanken sich beim Büro für Planung, Bauleitung und Gutachten Peter Winder aus Alberschwende für die finanzielle Unterstützung.

Ein besonderer Dank gilt auch dem Fahrer Kurt vom Busunternehmen Fechtig aus Bezau für das zuverlässige, pünktliche und unfallfreie Chauffieren der Fangemeinde.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schwarzenberg
  • Fanclub Björn Sieber in Adelboden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen