Familientag mit Spiel, Spaß und Unterhaltung

Brand, Meiningen, Lustenau, Bizau, Au, Egg-Schetteregg - Der kommende Sonntag, 5. Juli steht ganz im Zeichen der Familie.

Die Initiative “Kinder in die Mitte” lädt Vorarlbergs Familien ein, beim schon traditionellen Ferien-Familien-Fest mitzufeiern oder das “Reiseziel Museum” zu besuchen. “Mit diesen Veranstaltungen wollen wir den Familien wieder Gelegenheit geben, abseits des Alltags Zeit miteinander zu verbringen, sich zu vergnügen und zu unterhalten”, sagt Familienlandesrätin Greti Schmid.

Beim Ferien-Familien-Fest bieten wieder zahlreiche Partnerbetriebe und Gemeinden ein abwechslungsreiches und spannendes Programm für große und kleine Leute mit kreativen und lustigen Spielen und kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region. An folgenden Festorten gibt es von 10.00 bis 17.00 Uhr ein kostenloses Kinderprogramm: Sporthotel Beck in Brand, Lisilis Biohof in Meiningen, Bauernhof Bösch in Lustenau, Alpe Unterhirschberg in Bizau, Aparthotel Solaria in Au, Alpe Finne in Egg-Schetteregg.

Die Veranstaltungen können vergünstigt mit Bus und Bahn erreicht werden. Mit dem Vorarlberger Familienpass gibt es auf den Veranstaltungen weitere Vergünstigungen.

Unter dem Motto “Die Reise geht weiter – Reiseziel Museum 2009” können Vorarlbergs Familien an drei Sonntagen in diesem Sommer (5. Juli, 2. August und 6. September 2009) Spannendes und Wissenswertes im Museum erleben. Ausgestattet mit einem Reisekoffer aus Holz und einem Reisepass können Kinder als Reiseleiter mit ihren Eltern insgesamt 27 Museen erkunden. Mit dem Vorarlberger Familienpass kostet der Spaß nur einen Euro pro Person.

Für nähere Informationen:

Initiative “Kinder in die Mitte” Telefon: 05574/511-24144

E-Mail: kinderindiemitte@vorarlberg.at

Siehe auch im Internet auf www.vorarlberg.at/familie bzw. www.vorarlberg.at/kinderindiemitte

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Familientag mit Spiel, Spaß und Unterhaltung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen