AA

Familientag mit Kind und Kegel im Freihof

©Kathrin Galehr
Mit einem vielfältigen Kulturprogramm startete ein neuer Verein im Freihof Sulz durch.
neuer Verein "Freihof Sulz"

Sulz (ang) Der Freihof in Sulz hat sich am vergangenen Wochenende ganz der Gasthauskultur verschrieben. Betreiberin Lydia Zettler stellte den neuen Verein „Freihof Sulz“ einer breiten Öffentlichkeit vor. Dazu lud sie am Freitagabend Pater Nathanael aus St. Gerold sowie Bürgermeister Karl Wutschitz ein. Aus ihrem reichen Erfahrungsschatz berichteten dann am Samstag sieben betagte Sulnerinnen und Sulner. Da wurde auch so manche Kindheitserinnerung wieder ausgepackt. Danach wurde in den Gaststuben bis in die Morgenstunden getanzt.

Mit Kind und Kegel

Ganz im Zeichen der Familie stand dann der Sonntag. Unter dem Motto „Familientag mit Kind und Kegel“ wurde in die Spielkiste gegriffen. Mit zahlreichen Spielen im Freien konnten aber nicht nur die Kinder begeistert werden, auch zahlreiche Erwachsene tummelten sich spielerisch auf dem Gelände um den Gastgarten. So mancher Vater versuchte etwa seinen Kegelrekord aus Kindertagen einzustellen. Geschicklichkeit war aber auch bei Crocket-Spiel gefragt. „Ein herrlicher Herbsttag bei einem tollen Programm, einfach zum Genießen“, brachte ein Gast des Traditionsgasthauses die Atmosphäre auf den Punkt.

Esskultur

Ein breit gefächertes Programm soll auch in den nächsten Wochen die Gasthauskultur im Freihof Sulz den Gästen schmackhaft machen. Bei den Esskultur-Themenabenden werden lokale Essgewohnheiten und saisonale Zutaten besprochen. Das erste Gasthausgespräch am 23. Oktober geht der Frage nach: „Was ist aus Großmutters Kochkünsten geworden?“

 

Neuer Verein zur Erhaltung der Gasthauskultur

 Lydia Zettler, Betreiberin des Freihofs in Sulz, gründete gemeinsam mit Mitstreitern den Verein „Kultur im Freihof Sulz.“ „Das Traditionsgasthaus in Sulz soll wieder ein Ort der lebendigen Gasthauskultur werden, an dem Brauchtum, Tradition und Geselligkeit gepflegt werden“, erläutert Lydia Zettler die Zielsetzung. Noch befindet sich der Verein im Aufbau. Am vergangenen Wochenende wurde der Verein einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. „Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen“, lädt Obfrau Lydia Zettler zum Mitmachen ein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Sulz
  • Familientag mit Kind und Kegel im Freihof
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen