AA

Familienstreit in Wien-Favoriten: Sohn bedrohte seine Familie

Familie bedroht - Sohn wurde festgenommen
Familie bedroht - Sohn wurde festgenommen ©APA (Sujet)
In Wien stand, trotz gerichtlicher Verfügung gegen ihn, ein 20-jähriger Mann vor der Haustür seiner Eltern. Er versuchte in die Wohnung zu gelangen und forderte Geld.

Trotz gerichtlicher Verfügung gegen ihn stand am Samstag, den 5. Oktober um 11:00 Uhr ein 20-Jähriger plötzlich vor der Haustüre seiner Eltern in Wien-Favoriten. Die Mutter des jungen Mannes war gerade dabei einkaufen zu gehen, als ihr Sohn vor der Türe stand und sich an ihr vorbei drängte, um in die Wohnung zu gelangen.

Familie bedroht – Sohn wurde festgenommen

Der 20-Jährige forderte Geld von seiner Mutter, welches sie ihm jedoch nicht geben konnte. In der Vergangenheit hatte es immer wieder Probleme mit dem Sohn gegeben, sodass die Polizei ein Betretungsverbot ausgesprochen hatte und eine gerichtliche Verfügung gegen ihn erwirkt wurde. Nachdem der Vater nach Hause kam, eskalierte die Situation.

Der Tatverdächtige beschädigte die Wohnungseinrichtung und bedrohte die Eltern. Aus Angst verständigte die Mutter die Polizei. Der aggressive Beschuldigte wurde von den Polizeibeamten in der Wohnung angetroffen und festgenommen.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Familienstreit in Wien-Favoriten: Sohn bedrohte seine Familie
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen