Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Familie Osbourne flucht und spendet

Die Osbourne Familie hat tausende von Dollar für die Hilfsaktion in Haiti gespendet, nachdem sie in einer TV-Show geflucht hatten.
Bilder der Osbourne-Familie
Die Osbournes bei Ellen deGeneres

Ozzy, Sharon, Jack und Kelly traten am 5. Februar in der Ellen DeGeneres Talkshow auf, und der Auftritt wurde am Vortag gefilmt. Der Clan ist für seine vulgäre Ausdrucksweise bekannt und hatte Schwierigkeiten, auch nur für einige Minuten ihre ordinäre Sprache im Zaum zu halten.

“Wir sind auf dem Weg zu Ellen. Das ist seit einiger Zeit das erste Interview, das wir gemeinsam als Familie geben. Es wird morgen gesendet”, schrieb Kelly auf ihrer Twitter-Seite am Freitag. Zwei Stunden später kehrte Kelly zu ihrem Blog zurück, um ihren Fans zu erzählen, wie das Interview gelaufen ist. “Die gute Sache ist, dass wir jedes Mal wenn wir heute bei der Ellen Show fluchten 1.000 Dollar für Haiti spendeten!!!!”, schrieb die Popröhre.

Letzten Monat erschütterte ein Erdbeben der Stärke 7.0 auf der Richterskala die Karibikinsel. Schätzungen zufolge kamen 200.000 Menschen ums Leben und viele mehr haben kein Essen oder ein Dach über dem Kopf. Eine Reihe von Stars haben alles in ihrer Macht stehende getan, um Geld für die Hilfsaktionen zu sammeln. So organisierte Schauspieler George Clooney einen Telethon, der über 57 Millionen Dollar einbrachte. Musikproduzent Simon Cowell überzeugte viele Sänger, darunter Mariah Carey, Rod Stewart und Robbie Williams, eine Single für den guten Zweck aufzunehmen, bei der alle Einnahmen nach Haiti gehen, andere Stars wiederum nahmen Michael Jacksons “We Are The World” neu auf.

 

Die Osbournes bei Ellen deGeneres:

.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Familie Osbourne flucht und spendet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen