AA

Familie Obama verbringt Sommerurlaub an der US-Küste

Weißes Haus dementiert Berichte über Ferienreise nach Spanien
Weißes Haus dementiert Berichte über Ferienreise nach Spanien ©AP
US-Präsident Barack Obama und seine Familie verbringen ihren Sommerurlaub doch nur in der Heimat. Das Weiße Haus wies am Sonntag, 25.7.10 (Ortszeit) Berichte über eine bevorstehende Reise der First Family in den südspanischen Badeort Marbella zurück.
Obama beim letzten Urlaub in Maine
Obama auf dem Weg zum Golf von Mexiko

Die Obamas zieht es im August stattdessen an die US-Golfküste, wo der Tourismus derzeit unter der Ölpest leidet, und auf die Ferieninsel Martha’s Vineyard im Nordosten der USA.

Die spanischen Zeitungen “El Mundo” und “El País” hatten am Sonntag unter Berufung auf Diplomatenkreise auf ihren Internetseiten berichtet, Familie Obama werde Anfang August im südspanischen Badeort Marbella ihren Urlaub verbringen.

Der US-Präsident werde dabei die Gelegenheit nutzen und den spanischen König Juan Carlos auf Mallorca besuchen. Das Weiße Haus dementierte die Berichte. Obama hat Spanien seit seinem Amtsantritt Anfang 2009 noch keinen Besuch abgestattet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Familie Obama verbringt Sommerurlaub an der US-Küste
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen