Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Falstaff kürt "Schualhus" zum besten Restaurant Vorarlbergs

©Eliss Art; Daniel Zangerl und Dominic Kummer; Adolf Bereuter
Falstaff hat am Montag die Sieger des neuen Restaurantguides präsentiert - unter den Top Ten sind gleich vier Vorarlberger Restaurants zu finden.

Die Zahl der Top-Restaurant in Österreich hat auch im vergangenen Jahr wieder zugenommen. Im Vorjahr wurden 29 Betriebe mit vier Gabeln ausgezeichnet, in diesem Jahr sind es 36, wie Falstaff bei der Siegerpräsentation bekanntgab. Landessieger für Österreich ist dabei “Rote Wand Chef’s Table im Schualhus” in Lech, welches mit 98 von 100 möglichen Punkten auf Platz drei landete. Im vergangenen Jahr erhielt das Lokal 94 Punkte.

Ebenfalls unter die Top Ten schafften es die “Griggeler Stuba” (97 Punkte), der “Almhof Schneider” (96 Punkte) sowie das “Aurelio’s” (95 Punkte/alle in Lech).

Alle genannten Betriebe sind mit vier Gabeln ausgezeichnet. Die Reihung ergibt sich aus der Gesamtpunktzahl. Bei Gleichstand entscheidet noch zusätzlich die Küchenwertung.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Falstaff kürt "Schualhus" zum besten Restaurant Vorarlbergs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen