Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Falco´s": Das neue Wiener Lokal zu Ehren des Musikers

Das neue Lokal präsentiert Erinnerungsstücke von Falco.
Das neue Lokal präsentiert Erinnerungsstücke von Falco. ©APA Photo: Team
Falco (Hans Hölzel) wäre am 19. Februar 62 Jahre alt geworden. Ihm zu Ehren wurde nun das Lokal "Falco´s" am Wiener Schwarzenbergplatz eröffnet, das unter anderem seine Lieblingsspeisen serviert.

Falco hatte durch Titel wie “Rock me Amadeus” oder “Jeanny” den internationalen Durchbruch geschafft und war aus der Musik-Szene nicht mehr wegzudenken. Ein tragischer Unfall im Jahr 1998 riss den Wiener aus seinem Leben. Am 19. Februar wäre er 62 Jahre alt geworden.

Nun wurde ihm zu Ehren, an seinem Geburtstag, ein Falco-Restaurant am Schwarzenbergplatz in Wien eröffnet. Ausgestattet mit Erinnerungsstücken aus der “Falco-Privatstiftung”, Zeitungsausschnitten und Goldene Schallplatten, können sich Fans an den Musiker zurückerinnern.

Schnitzel und Apfelstrudel im Falco´s in Wien

Die Betreiber haben sich einiges vorgenommen. Sie wollen den Fans das Lebens des Künstlers näher bringen, da dürfen auch seine Lieblingspeisen nicht fehlen – Schnitzel und Apfelstrudel werden hier selbstverständlich serviert.

(Red)

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Musik
  • "Falco´s": Das neue Wiener Lokal zu Ehren des Musikers
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen