Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Faire" Jugendliche am Werk

Egg - Beim Landesentscheid der Landjugend Jungbauernschaft am 15. April in der Hauptschule in Egg beschäftigten sich 100 Jugendliche zum Thema "faire Energie" und "faire Gesellschaft".

Dass dieses Thema erst genommen wurde zeigte sich wie mit kreativem Elan an die verschiedenen Stationen herangegangen wurde. Die Teams, jeweils 2 Mädchen und 2 Burschen, zeigten wie beim LJ-4er Cup, Spaß erlebt und Wissen eingesetzt werden kann.

Die 7 Stationen waren so aufgebaut, dass neben Allgemeinwissen und Fachwissen zum Schwerpunktthema auch die praktischen Fähigkeiten nicht unterbewertet wurden. So war beim Holzstapeln Geschick, Präzision und eine Portion Baukunst erforderlich. Beim Seilziehen und Kistendrücken war geballte Kraft erforderlich. Aber auch für Abkühlung war an diesem heißen Nachmittag gesorgt, wenn es darum ging mit dem Wasserstrahl präzise umzugehen. Im kühlen Schatten rauchten dann noch die Köpfe, weil mit wenigen Hilfsmitteln ein Kunstwerk zu schaffen. Die Ideen waren grenzenlos, so wurde Kreide gemahlen, Gräser gesammelt, Kleister verstrichen und präzise Gegenstände aus Getreidekörnern nachgeahmt.

Die Landesleitung Barbara Fritsche und Bernhard Feuerstein freuen sich, dann dieser Tag für Landjugendliche und Helfer ein voller Erfolg war. Dank gilt allen Helfern vom Gebiet Mittelwald und den Teilnehmern!

Ergebnisse:

  • Rang 1: Team Vorder-/Hinerwald „Die fantastischen Vier“ (Angela Giselbrecht, Anton Giselbrecht, Martin Moosbrugger, Steffi Moosmann)
  • Rang 2: Team Vorderwald/Leibalchtal „Burki“ (Walter Fink, Peter Achberger, Claudia Steurer, Christine Schwärzler)
  • Rang 3: Team Vorderland „Die Spätstarter“ (Michael Kathan, Carmen Morscher, Sabine Morscher, Mariano Saler)
  • Rang 4: Team Vorderwald „Summerschied“ (Werner Steurer, Lukas Greber, Rosa Kohler, Anka Kohler)

Vereinsinfo:

Die Landjugend Jungbauernschaft ist der Verein für Jugendliche des ländlichen Raumes. Die Landjugend bildet die Schnittstelle für die Jugend und bietet Weiterbildung, Veranstaltungen rund um die Landwirtschaft, Wettbewerbe und gesellige Veranstaltungen an. Die 3.000 Mitglieder können sich entfalten und lernen ihre Heimat zu schätzen und gemeinsam für ihre Meinung einzutreten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Egg
  • "Faire" Jugendliche am Werk
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen