Fahrzeugdiebstähle im Bregenzerwald

Langenegg/Lingenau - In der Nacht auf Freitag wurde in Langenegg und Lingenau in vier Firmen eingebrochen. Die Identität der Täter ist bislang unbekannt. Die Polizei bittet um Hinweise.
Fahrzeugdiebstahl im Autohaus Nussbaumer

Dabei wurden unter anderem bei der Firma Kfz-Handel Nussbaumer in Langenegg zwei neuwertige Gebrauchtfahrzeuge im Gesamtwert von über 90.000 Euro gestohlen (Audi A6 Avant, Quattro, dunkelblau sowie einen Audi A5 Coupe, 2-türig, schwarz). Weiters wurden von dort abgestellten Kundenfahrzeugen jeweils die vorderen und hinteren Kennzeichen (B-15 APL und B-17 KVC) gestohlen. Diese Kennzeichen dürften die Täter auf die gestohlenen Fahrzeuge montiert haben.

Laut Polizei dürfte ein Zusammenhang mit einem weiteren in der Vornacht verübten Pkw-Diebstahl (Honda Accord, blau, Kennzeichen B-17IHM) in Bezau bestehen. Derzeit gibt es noch keine konkreten Hinweise auf die Täter. Auch die Fluchtrichtung der Täter ist unbekannt. Hinweise sind an die Polizeiinspektion Hittisau erbeten (059133/8126-100).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Fahrzeugdiebstähle im Bregenzerwald
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen