Fahrradwettbewerb in Rankweil voll im Gange

Mit dem Fahrrad unterwegs zu sein bringt viele Vorteile.
Mit dem Fahrrad unterwegs zu sein bringt viele Vorteile.
Rankweil. Fast zweihundert Rankweiler haben sich bereits beim Fahrradwettbewerb angemeldet und sind mittlerweile insgesamt 63000 Kilometer in die Pedale getreten. Radfahren lohnt sich auf alle Fälle.

Mit dem Motto: „Fahr Rad all Tag“ soll Lust gemacht werden, alle Tage das Fahrrad zu verwenden. Ziel ist es, dass insbesondere die Alltagswege statt mit dem Auto verstärkt mit dem Fahrrad zurückgelegt werden. Im Mittelpunkt des Wettbewerbs steht nicht nur sportliche Höchstleistungen, sondern breite Beteiligung. Noch bis zum 14. September dieses Jahres kann mitgemacht werden. Alle Teilnehmer, die über 100 Kilometer geradelt sind, nehmen an der Verlosung mit attraktiven Preisen teil. Anmeldung erfolgt beim Bürgerservice der Marktgemeinde Rankweil (05522/405125). Um die Erfassung der geradelten Kilometer besonders einfach zu machen, unterstützt die Marktgemeinde Rankweil die Anschaffung eines Fahrradcomputers bei regionalen Radhändlern mit einem Gutschein im Wert von fünf Euro (erhältlich Bürgerservice Marktgemeinde Rankweil).
(Quelle: Marktgemeinde Rankweil – Gemeindereporter Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Fahrradwettbewerb in Rankweil voll im Gange
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen