AA

Fahrradfahrer von Pkw erfasst

Hörbranz - Am Dienstagnachmittag wurde ein 13-jähriger Fahrradfahrer aus Hörbranz von einem Pkw erfasst. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.
Fahrradfahrer von Pkw erfasst

Am Dienstagnachmittag fuhr ein 37-jähriger Mann aus Lochau mit seinem Pkw auf der Krüzastraße in Hörbranz in Richtung Lochauer Straße. Zur gleichen Zeit bog ein 13-jähriger Junge aus Hörbranz mit dem Mountainbike mit hoher Geschwindigkeit und ohne Anzuhalten von der Lochauer Straße kommend in Richtung Krüzastraße ein. Dabei dürfte er den von links kommenden Pkw übersehen haben, prallte im Frontbereich gegen das  Auto und wurde in weiterer Folge auf die Straße geschleudert. Der Radfahrer wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades zur stationären Behandlung in das LKH Bregenz eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hörbranz
  • Fahrradfahrer von Pkw erfasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen