Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fahrerflucht: Alkoholisierter Lenker fährt Bushaltestelle um

©VOL.AT/Madlener
Der Lenker eines Fahrzeuges mit ungarischem Kennzeichen geriet aus noch unbekannter Ursache auf der Illstraße in Nenzing in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab. Erst rammte er eine Bushaltestelle und kollidierte in weiterer Folge frontal mit einem Baum. 
Fahrerflucht in Nenzing: Bilder vom Unfallort
NEU

Montagnacht, kurz nach 22 Uhr, wurden die Einsatzkräfte zu einem Verkehrsunfall in die Illstraße auf Höhe der Tennisplätze in Nenzing gerufen.

Alkoholisierter Fahrer flüchtet

Aus bislang noch ungeklärter Ursache kam der Fahrer des Pkw, der keinen Führerschein besitzt, in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab. Dabei rammte er erst eine Bushaltestelle und kollidierte in weiterer Folge frontal mit einem Baum. Beim Eintreffen der Polizei war lediglich der Beifahrer am Unfallort. Der alkoholisierte 30-Jährige, der auch der Besitzer des Unfallwagens ist, gab gegenüber der Polizei an, dass auch der Pkw-Lenker Alkohol konsumiert hat. Dieser wurde kurze Zeit später von der Polizei aufgegeriffen. Der Pkw-Lenker wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebraucht, der Beifahrer blieb unverletzt.

Am Fahrzeug und an der Bushaltestelle entstand hoher Sachschaden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Fahrerflucht: Alkoholisierter Lenker fährt Bushaltestelle um
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen