AA

Fahr Rad zum Markt in Fußach

Elektrofahrräder zum Testen und die Einladung zur Aktion Fahr Rad gab es beim Junimarkt der WIF Fußach am Freitag, 5. Juni, auf dem Schulhof.

Die Muntermacher spielten auf, an den Marktständen wurde wieder allerhand geboten – vom selbst gestalteten und hergestellten Schmuck von Conny bis zum Käse aus Sulzberg. Um das leibliche Wohl kümmerte sich in bewährter Art das Team vom „Anker“, Kaffe und Kuchen boten Eltern der Drittklässler (3b) der Volksschule Fußach an. Selbstverständlich fehlte auch die WIF-Bar nicht.

Die Kinder waren zum Ponyreiten eingeladen und der Maibaum, vor einem Monat aufgerichtet, wurde stilgerecht gefällt und zerkleinert. Auch Wahlkampf wurde betrieben, immerhin stand 2 Tage nach dem Markt die EU-Wahl auf dem Terminkalender.

Alle Fußacherinnen und Fußacher sind vom Umweltausschuss dazu eingeladen, sich an der Aktion Fahr Rad zu beteiligen. Abgesehen davon, dass Rad fahren gesund ist, winken den Teilnehmern auch zahlreiche Preise. Die geradelten Kilometer kann jede(r) im Internet eintragen oder anders erfassen.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Fahr Rad zum Markt in Fußach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen