AA

Fäkalien-Alarm auf Mallorca

©Glomex
Über mehrere Ableiter gelangt das Abwasser, samt Fäkalien, Binden und Kondome, direkt in die Bucht von Palma.

Touristen beschreiben gegenüber der britischen”The Sun” ihre Eindrücke: Das Wasser riecht nach Urin und Fäkalien, die samt Toilettenpapier in dem einst so klaren Wasser schwimmen. Der Grund: Sobald es in Palma regnet, können die Kläranlagen das Schmutzwasser nicht mehr aufnehmen. Über mehrere Ableiter gelangt das Abwasser samt Fäkalien, Binden und Kondome direkt in die Bucht von Palma. Stark betroffen sind vor allem die Strände Ciutat Jardí und Can Pere Antoni. Dort wurde bereits ein Badeverbot veordnet.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Fäkalien-Alarm auf Mallorca
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen