Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fachwissen und Erfahrung gefragt

VN-Interview mit dem Illwerke-VKW-Metalltechniker Christian Lorenzin.

Christian Lorenzin macht bei Illwerke VKW eine Lehre zum Metalltechniker.

Was gefällt dir bei deiner Ausbildung am besten?
Lorenzin:
Ich finde den Beruf sehr vielseitig. Durch die unterschiedlichen Anforderungen werden Fachwissen, aber auch Erfahrungen benötigt, die wir in der Lehre in den unterschiedlichsten Betriebsstätten sammeln können. Besonders gut gefallen mir das Arbeiten an der Fräse oder das Schweißen.

Was gefällt dir an Illwerke VKW am besten?
Lorenzin:
Mir gefällt besonders gut, dass Illwerke VKW regional tätig ist. Somit ist man viel in der Umgebung unterwegs, was meine Ausbildung noch abwechslungsreicher macht. Weitere große Pluspunkte für mich sind der kurze Arbeitsweg sowie die vielen Weiterbildungsmöglichkeiten während, aber vor allem nach der Lehre.

Warum hast du dich für eine Lehre bei Illwerke VKW entschieden?
Lorenzin:
Ich konnte in der Polytechnischen Schule in viele verschiedene Berufe hinein- schnuppern. Der Beruf des Metalltechnikers hat mir dabei weitaus am besten gefallen. Das Unternehmen Illwerke VKW kannte ich zudem bereits davor. Ich habe durchwegs Positives über das tolle Arbeitsklima gehört. Entscheidend war für mich, dass bei Illwerke VKW besonders Wert auf die Unterstützung der Ausbildung der Lehrlinge gelegt wird.

Gibt es ein besonderes Erlebnis während deiner Ausbildung?
Lorenzin:
Ein besonderer Moment war für mich, als das Rodundwerk II zum ersten Mal nach der Wartung hochgefahren wurde. Da ich bei den Wartungsarbeiten beteiligt war, war es für mich sehr aufregend und eine Bestätigung, dass wir alles richtig gemacht haben, als das Kraftwerk wieder vollständig in Betrieb genommen wurde.

Lehrlingsinfotag 2017, 27. Jänner 2017, 14 bis 18 Uhr, Bregenz, Weidachstraße 6, und Vandans, Anton-Ammann-Straße 12,

„Energie für unser Leben“ ist eine redaktionell unabhängige Serie der Vorarlberger Nachrichten mit Unterstützung von Illwerke VKW.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Energie
  • Fachwissen und Erfahrung gefragt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.