Facebook – Nie mehr einen Beitrag verpassen

Verpasste Beiträge lassen sich mit einem einfachen Trick wieder abrufen
Verpasste Beiträge lassen sich mit einem einfachen Trick wieder abrufen ©AP
Ein wahrscheinlich bekanntes Ärgernis für Facebook-User: Viele Beiträge von Freunden oder „gelikten“ Seiten überhäufen einen chaotisch und andere wiederum werden nicht angezeigt. Doch es gibt ein Schlupfloch.


Facebook hat diese Funktion eingeführt, dass die Benutzer mit nicht zu vielen Informationen überhäuft werden. Ein Algorithmus sorgt dafür, dass Beiträge durch eine Vorsortierung interessanter gemacht werden.

„Missed Stories“ – Nie mehr einen Post verpassen

Kaum aber jemand weiß – Facebook kann überlistet werden. Durch einen einfachen Klick kann der Algorithmus umgangen werden und verpasste Posts werden wieder sichtbar. Facebook versteckt das Feature unter diesem Link: https://www.facebook.com/feed/missed_stories
Durch das Einloggen über diese Seite werden in der Regel jene Beiträge angezeigt, die zuvor im Newsfeed übersehen worden sind.

Noch keinen Extra-Button auf Facebook

Bisher hat Facebook noch keinen Extra-Button für den offenen News-Stream eingeführt. Nur der etwas kompliziertere Weg über die URL beschert den Usern Fotos, News und Videos von Freunden, die ihr zuvor nicht mehr wahrgenommen habt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Facebook – Nie mehr einen Beitrag verpassen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen