AA

F: Sarkozy in Umfrage weiter vorn

Innenminister Nicolas Sarkozy liegt fünf Wochen vor der Präsidentenwahl in Umfragen weiter vorn. Im ersten Wahlgang am 22. April könnte der Konservative mit 29,5 Prozent der Stimmen rechnen.

Das geht aus einer am Samstag veröffentlichten Ipsos/Dell-Umfrage für die Zeitschrift „Le Point“ und das Mobilfunkunternehmen SFR hervor.

Spannend bleibt demnach das Rennen um den zweiten Platz, der zur Teilnahme an der Stichwahl am 6. Mai berechtigt. Die sozialistische Kandidatin Ségolène Royal käme den Angaben zufolge auf 24 Prozent, der Zentrumsdemokrat Franñois Bayrou auf 22 Prozent. In der Stichwahl würde sich der Umfrage zufolge Sarkozy, der auch Vorsitzender der Regierungspartei UMP ist, mit 53 zu 47 Prozent gegen Royal durchsetzen.

Das Institut gab die Fehlerquote mit drei bis vier Prozentpunkten an. 13 Prozent der 1.193 Befragten, die am 22. April sicher zur Wahl gehen wollen, haben sich noch nicht für einen Kandidaten entschieden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • F: Sarkozy in Umfrage weiter vorn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen