AA

Explosion in Istanbul

Bei der vorzeitigen Explosion eines Sprengsatzes ist in Istanbul ein Mann ums Leben gekommen. Der Toten sei vermutlich Kurde und beim Bau des Sprengsatzes getötet worden, teilte die türkische Polizei mit.

Eine weitere Person wurde bei der Explosion in einem Haus im Stadtteil Caglayan verletzt.

Am Montag war eine Ende August von der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK ausgerufene vorübergehende Waffenruhe ausgelaufen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Explosion in Istanbul
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen