AA

Exklusiv: Verona Pooth bei den "Rosenheim-Cops"

Amerang - Für die Serie "Die Rosenheim Cops" wurde vergangene Woche auf Schloss Amerang im Chiemgau gedreht. "Die kalte Gräfin" nennt sich die Folge, in der auch Verona Pooth einen Gastauftritt hat.
Exklusiv: Video vom Dreh
Bilder vom Dreh

Die 42-Jährige spielt die unter Mordverdacht stehende Schwester der ermordeten Gräfin. Mit von der Partie ist außerdem das Chiemgauer Original Erwin Mertl, der den Koch des Hauses spielt und ebenfalls zum Kreise der Verdächtigen zählt.

Auch hinter der Kamera konnte sich Mertl beweisen: Er durfte die Vernehmungsszene mit Verona Pooth drehen und ließ es sich dann auch nicht nehmen, sogleich ein Interview mit den Schauspielern Igor Jeftic (Hauptkommissar Sven Hansen) und Max Müller (Polizeiobermeister Michael „Michi“ Mohr) zu filmen. Die beiden erzählen darin unter anderem über ihre Arbeit bei den Rosenheim Cops, über Pannen beim Dreh und ein erstaunliches Talent von Max Müller, das an dieser Stelle noch nicht verraten werden soll.

Mehr Infos unter: http://chiemgauer.buerger.tv/

 (bö)

 Video der Dreharbeiten auf Schloss Amerang:

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Exklusiv: Verona Pooth bei den "Rosenheim-Cops"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen