Ex-Clooney-Freundin Elisabetta Canalis bestätigte Fehlgeburt

Die Schauspielerin will Frauen in ähnlicher Lage Mut machen.
Die Schauspielerin will Frauen in ähnlicher Lage Mut machen. ©AP/dapd/Andrew Medichini
Elisabetta Canalis (35), italienische Schauspielerin und Ex-Freundin von Hollywoodstar George Clooney, hat Gerüchte über eine Fehlgeburt bestätigt.

Sie hätte so gerne die Nachricht über die Geburt eines Kindes “in die ganze Welt rufen” wollen, schrieb Canalis auf Twitter. “Doch leider stellt uns das Leben vor unerwartete Tatsachen, die uns vieles abverlangen.”

Mit Chirurgen liiert

Sie wolle Frauen in einer ähnlichen Lage Mut machen, erklärte Canalis. Die Italienerin war bis 2011 eineinhalb Jahre mit Clooney liiert. Ihr neuer Partner ist der amerikanische Chirurg Brian Perri. “Ich bin glücklich, dass ich einen besonderen Mann an meiner Seite habe”, schrieb die Schauspielerin.

Canalis ist zur Zeit als UNICEF-Botschafterin im Libanon unterwegs, wo sie Flüchtlingskinder aus Syrien besucht.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Ex-Clooney-Freundin Elisabetta Canalis bestätigte Fehlgeburt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen