AA

Ex-Altach Schlussmann wechselt zu FC BW Linz

©gepa

Der First Vienna FC 1894 gibt den Wechsel von Andreas Lukse bekannt. Der 35-Jährige wechselt mit sofortiger Wirkung in die österreichische Bundesliga, wo er bei Aufsteiger Blau-Weiß Linz einen Vertrag unterschreibt.

Der gebürtige Wiener kam im Sommer 2021 vom FC Nürnberg auf die Hohe Warte und absolvierte nach dem Wechsel 46 Spiele für die Döblinger. Mit Österreichs ältestem Fußballverein gelang dem Torhüter die Rückkehr in den Profifußball. Letzte Saison wurde Lukse nach starken Leistungen zum Torhüter der Saison in der ADMIRAL 2. Liga gewählt.

Die guten Leistungen des Oldies blieben auch anderen Teams nicht verborgen und weckten Begehrlichkeiten.

Sportdirektor Andreas Ivanschitz: „Nach den Gesprächen in den letzten Tagen haben wir uns mit Blau-Weiß Linz geeinigt und es wurde am Ende für beide Seiten eine gute Lösung gefunden. Ich glaube es tut allen gut, dass wir nun Klarheit haben und unseren Fokus so noch besser auf die nächsten Spiele lenken können. Andi war für die Vienna die letzten Jahre ein sehr wichtiger und verdienstvoller Spieler, bei dem ich mich natürlich für seinen Einsatz bedanken möchte und auf diesem Wege eine erfolgreiche Zukunft wünsche.“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Ex-Altach Schlussmann wechselt zu FC BW Linz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen