AA

Evas Orgasmus-Freuden

Ob als Gabrielle in "Desperate Housewives" oder im wirklichen Leben, Eva Longoria liebt es über das Thema Sex zu philosophieren.

Dem “Rolling Stone”-Magazin erzählte sie jetzt, dass Sex für Frauen erst mit zunehmendem Alter interessant wird. Und dabei spielt für sexy Eva vor allem der Orgasmus die entscheidende Rolle.

“Je älter ich werde, umso häufiger habe ich Orgasmen beim Sex”, verrät Eva Longoria ungeniert im “Rolling Stone”. “Meinen ersten hatte ich mit 26. Es war völlig neu für mich. Vor diesem Zeitpunkt war es mehr so, dass ich lediglich glaubte einen zu haben. Aber als ich dann endlich wirklich einen bekam, dachte ich ‘Was passiert mit meinem Körper? Oh, mein Gott'”, erinnert sich die Schauspielerin an das einschneidende intime Erlebnis.

Der bildhübsche TV-Star ist mittlerweile felsenfest davon überzeugt das die erotischen Erlebnisse mit fortschreitendem Alter immer intensiver und besser werden. So scheint es auch, dass sie von richtig gutem Sex einfach nicht mehr genug bekommen kann: “Ich kann nicht warten bis ich 40 bin. Wenn sich das so weiter entwickelt, dann pass auf, Welt!”

Außerdem hat Eva ganz offensichtlich eine Schwäche für den heißen Neo-Single Brad Pitt. Die Schöne wurde nämlich bei einer Einkaufstour mit einem rosa T-Shirt mit der Aufforderung: “Ich werde dein Baby haben, Brad!” gesichtet. Was der Hollywood-Beau zu diesem verlockenden Angebot gesagt hat, ist noch nicht bekannt. Schöne Kinder wären es allemal!

Auch der britische Prinz William hat es dem sexy Star angetan. Bei der Fernsehübetragung der Hochzeit von Charles & Camilla habe Eva sich ein wenig in den feschen Royal verschaut. Eine Freundin erzählt: “Sie schrie andauernd den Fernseher mit ‘Hey Willy!’ an und war ganz aufgeregt!”

Lesbischer Kuss

Diese Dame ist nicht nur vor der Kamera eine verruchte Zeitgenossin: Sie bevorzugt laut Onlinedienst “ananova.com” beim Liebespiel nicht ausschließlich gut gebaute Männer, sondern zeigt sich auch vom eigenen Geschlecht durchaus angetan.

Die Schauspielerin hat dem “Esquire” jetzt erzählt, sie wäre schon von einer Frau geküsst worden – mit Zunge! Obwohl Eva erklärt, der Kuss hätte sie überrascht gesteht sie doch ohne Hemmung, dass sie in sehr genossen hat. “Sie lehnte sich rüber und gab mir einen Abschiedskuss. Es war überraschend und schockierend – aber nicht unangenehm”, beschreibt die verzweifelte TV-Hausfrau ihr lesbisches Erlebnis.

Heute analysiert Eva Longoria das Thema Sex sehr klar und einfach: “Ich glaube nicht, dass man im Alter von 18 oder früher die notwendige Erfahrung hat – für mich war Sex in diesem Alter zu persönlich und mit Emotionen behaftet.” (Quelle: News)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Evas Orgasmus-Freuden
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.