AA

Eva Beiter: "Ohne Tochter Melissa geht gar nichts"

©APA
Die Rankweilerin Eva Beiter-Schwärzler rückt immer mit Tochter Melissa zum Eishockey-Nationalteam der Frauen ein.

Seit der Saison 2003 gehört Eva Beiter-Schwärzler zum fixen Bestandteil des österreichischen Damen-Eishockeynationalteams. Seit gut drei Jahren ist die 28-jährige gebürtige Dornbirnerin die Mutter der Kompanie. Für Eva Beiter heißt es: Ohne Tochter Melissa geht gar nichts. Die dreieinhalbjährige Melissa ist so gut wie immer dabei, wenn die Mama – so wie jetzt in Graz bei der Nationalmannschaft einrückt.Zur Weltmeisterschaft kommt Vater Michael nach Graz. Früher lässt es sein Job nicht zu. Michael Beiter ist ebenfalls ein Eishockeyspieler. In der Saison 2008/09 in Salzburg. Da spielte Eva nach zwei Saisonen an der amerikanischen Bemidji State University in Minnesota bei den EHC Ravens in Salzburg. Danach zogen sie nach Vorarlberg, wo sie derzeit in Rankweil wohnen. Der Hausbau in Dornbirn ist in Planung.

Bewundernswert, wie die 28jährige Privatleben, den Job als Volkschullehrerin und Eishockey unter einen Hut bringt. In dieser Saison reduzierte sie den Stress, in dem sie die Spiele mit den ZSC  Lions  entscheidend reduzierte. Die Autofahrten vom Ländle in die Schweiz und zurück kosteten zu viel Zeit und Substanz. Stattdessen trainierte sie vermehrt mit dem Nachwuchs von Dornbirn. Und fühlt sich vor der WM ausgezeichnet. Von fehlender Spielpraxis will sie nichts hören: „Ich hab Routine genug – jetzt brenn´ ich schon wirklich darauf, wieder zu spielen und am Samstag die französische Torfrau zu bezwingen.“ Das ist ihr mit Österreichs Team schon zweimal gelungen. Eva Beiter kennt die Französin sehr gut. Kein Wunder, denn auch Caroline Baldin spielt bei den ZSC Lions.

Eva Beiter-Schwärzler

ist die einzige Vorarlbergerin im Damen Nationalteam im Eishockey bei der WM in Graz

Geboren: 26. Dezember 1988

Verheiratet: mit Michael, Tochter Melissa

Beruf: Volksschullehrerin

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Rankweil
  • Eva Beiter: "Ohne Tochter Melissa geht gar nichts"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen