Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Eurovision Song Contest: Nadine Beiler am Roten Teppich

Nadine Beiler und und der Düsseldorfer Oberbürgermeisters Dirk Elbers
Nadine Beiler und und der Düsseldorfer Oberbürgermeisters Dirk Elbers ©ORF/MILENKO BADZIC
Der Bürgermeister von Düsseldorf Dirk Elbers empfing alle Song Contest Teilnehmer in der berühmten Tonhalle. Die Österreicherin Nadine Beiler überzeugte dabei bereits mit ihrer kräftigen Stimme.
Nadine Beiler begeistert Düsseldorf
Song Contest: Die österreichische Hoffnung

In der 1926 als Planetarium erbauten und seit 1970 als bekannteste Konzerthalle Deutschlands, hieß der Bürgermeister von Düsseldorf alle teilnehmenden Nationen am “Eurovision Song Contest” Willkommen. Die österreichische Teilnehmerin Nadine Beiler traf dabei auf Anke Engelke und Stefan Raab und wurde bei ihrem Einzug, wie alle Künstler, mit einem deutschen Wanderlied empfangen. Dabei wurden schon erste begeisterte Äußerungen über Nadines kraftvolle Stimme laut. Im Anschluss an die offizielle Eröffnung gings dann gleich zur ersten großen Party.

Umfangsreiches Programm für die Österreicherin Nadine Beiler

Nadine Beiler startete am ersten Wochenende in Düsseldorf in ein umfangreiches Promotion-Programm. Am Freitag, 6. Mai 2011 überzeugte sie bei Auftritten bei Partys Partys des “Eurovision”-Fanclubs und der Griechischen Fangemeinde mit einem Song Contest – Medley und dem Song “The Secret is Love” Fans und Journalisten gleichermaßen.
Am Dienstag, dem 10. Mai steht die ORF-Sendung “contra | der talk” ganz im Zeichen des “Eurovision Song Contests” und der österreichischen Teilnehmerin. Dabei wird Nadine Beiler mit Benny Hörtnagl und Gästen live über die Veranstaltung diskutieren.
Während ihres gesamten Aufenthalts in Düsseldorf wird Nadine von dem “Chilli“-Team begleitet, die eine Dokumentation über die Sängerin drehen werden. Diese wird am Donnerstag, dem 12. Mai, um 20.15 Uhr in ORF eins direkt vor dem zweiten Halbfinale (21.00 Uhr) ausgestrahlt. Dominic Heinzl wird vor dem Finale des “Eurovision Song Contest 2011” am Samstag, mit “Heinzl in Düsseldorf” in den Eurovision-Abend einleiten.

Nadine Beilers Weg ins Finale

Das erste Semifinale des “Eurovision Song-Contests“, bei dem 19 Nationen um zehn freie Plätze gegeneinander antreten, findet am Dienstag, dem 10. Mai, statt. Nadine Beiler singt am Donnerstag, dem 12. Mai gegen 18. Konkurrenten um den Einzug in das Finale.
Wer Nadine Beiler und die anderen Teilnehmer des Eurovision Song Contests verpasst, bietet der ORF in der ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) Übertragungen sowie zahlreiche weitere Sendungen und Beiträge rund um den Song Contest an.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Musik
  • Eurovision Song Contest: Nadine Beiler am Roten Teppich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen