Europawahl 2019: Diese Themen werden nach der Wahl im Parlament wichtig

Was sind nach der Wahl eigentlich die wichtigsten Themen für das Parlament?
Was sind nach der Wahl eigentlich die wichtigsten Themen für das Parlament? ©glomex
Der Einfluss der Parlamentarier ist nicht für jeden EU-Bürger klar - dabei vertreten die Abgeordneten des EU-Parlaments in Straßburg mehr als 500 Millionen Menschen.

Dementsprechend groß ist der Einfluss der Gesetze des EU-Parlaments. Mit der Kommission und dem Ministerrat hat das Parlament beispielsweise den Euro als Währung eingeführt. Aber was werden nach der diesjährigen Europawahl (23.05. – 26.05.) die nächsten großen Themen für die EU?

Brexit

Ein großes Thema wird weiterhin der EU-Ausstieg von Großbritannien sein. Paradoxerweise wird die derzeitige Europawahl auch in Großbritannien durchgeführt werden. Bislang konnten sich die Briten nämlich noch auf keinen endgültigen Deal mit der EU einigen. Aus diesem Grund wird das Thema “Brexit” auch dem neuen Parlament noch etwas erhalten bleiben.

Klimakrise

Auch die Klimakrise wird das EU-Parlament weiterhin beschäftigen. Die Bewegung “Fridays for Future” zeigt das Engagement junger Menschen zur Bekämpfung des Klimaproblems. Die Grünen freuten sich gerade erst über ihren Wahlsieg bei der U18-Wahl. Das neu gewählte EU-Parlament wird die nächsten fünf Jahre Europa definieren – Fünf Jahre, die für das Klima ausschlaggebend sind.

Internationale Beziehungen

Weiters könnte die Wahl auch Einfluss auf internationale Beziehungen der EU haben. Laut dem European Council of Foreign Relations, “könnte die Wahl dazu führen, dass eine Gruppe von nationalistischen und antieuropäischen Parteien mit einer relevanten Anzahl von Sitzen die gemeinsame Politik kontrolliert.”

Das EU-Parlament wird auch den Präsidenten der EU-Kommission wählen. Spitzenkandidaten für diesen Job betreiben schon seit Wochen fleißig Wahlkampf.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Europawahl 2019: Diese Themen werden nach der Wahl im Parlament wichtig
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen