AA

Portugal besiegte Marokko mit 1:0

Ronaldo schoss das Siegertor in der vierten Minute.
Ronaldo schoss das Siegertor in der vierten Minute. ©APA
Cristiano Ronaldo hat wieder zugeschlagen. Mit einem Treffer in der 4. Minute schoss Portugals Weltfußballer den Europameister im zweiten WM-Spiel am Mittwoch in Moskau zu einem mühevollen 1:0-(1:0)-Sieg über Marokko und hielt sein Team in Gruppe B damit auf Aufstiegskurs.
Die besten Bilder
NEU
Zum WM-Special auf VOL.AT
Hier geht’s zum WM-Tippspiel
Nach seinem Triple in der Auftaktpartie gegen Spanien (3:3) führt Ronaldo die Torschützenliste mit vier Treffern an. Moskau/Luschniki. Für Marokko ist die zweite Niederlage gleichbedeutend mit dem vorzeitigen Aus. In der Gruppe setzte sich Portugal mit vier Punkten an die Spitze. Im Abendspiel trafen Ex-Weltmeister Spanien und der Iran (20.00 Uhr) aufeinander.

(APA/dpa/ag.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball-WM 2018
  • Portugal besiegte Marokko mit 1:0
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen