AA

Europa League: Ajax schlägt Lyon deutlich

Ajax Amsterdam durfte heute gleich viermal jubeln.
Ajax Amsterdam durfte heute gleich viermal jubeln. ©AP
Ajax Amsterdam feierte im Halbfinal-Hinspiel der Europa League einen klaren 4:1-Heimsieg gegen Olympique Lyon und brachte sich in eine sehr gute Position für das Rückspiel in acht Tagen in Lyon.

Praktisch als Vorspiel des Champions League Halbfinales zwischen AS Monaco und Juventus Turin ging am frühen Abend das erste Halbfinale der Europa League über die Bühne. Dabei empfing das junge Team von Ajax Amsterdam den früheren französischen Serienmeister Olympique Lyon.

Nachdem die Gäste aus Frankreich zu Beginn mehr vom Spiel hatten, ging Ajax durch einen Kopfball-Treffer von Traoré in der 25. Minute mit 1:0 in Front. Von diesem Zeitpunkt weg spielten nur noch die Hausherren und erhöhten in der 34. Minute durch Dolberg auf 2:0.

Ajax spielt Sieg sicher nach Hause

Auch nach der Pause blieb Amsterdam am Drücker und baute den Vorsprung bereits in der 49. Minute durch Younes auf 3:0 aus. Mit der klaren Führung im Rücken war Ajax das klar bessere Team, doch Lyon kam in der 66. Minute durch Valbuena aus heiterem Himmel zum 3:1-Anschlusstreffer. Die Hausherren ließen sich jedoch nicht lange aus dem Konzept bringen und stellten nur fünf Minuten später durch Traoré den alten 3-Tore-Vorsprung wieder her – dabei blieb es auch bis zum Schluss. Mit diesem 4:1-Sieg brachte sich Ajax Amsterdam in eine sehr gute Ausgangsposition für das Rückspiel in acht Tagen. Morgen folgt das zweite Halbfinal-Spiel zwischen Celta Vigo und Manchester United.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Europa League: Ajax schlägt Lyon deutlich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen