Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Eurofighter - Grüne und FPÖ über U-Ausschuss einig

Details bei Pressekonferenz am Freitag.
Details bei Pressekonferenz am Freitag. ©APA/ROBERT JÄGER
Die Freiheitlichen und die Grünen haben sich am Donnerstagnachmittag auf die Einsetzung eines parlamentarischen Untersuchungsausschuss zur Causa Eurofighter geeinigt. Details zur Einigung sowie der Fahrplan sollen am morgigen Freitag bei einer Pressekonferenz präsentiert werden, hieß es gegenüber der APA.

An der Pressekonferenz werden laut Einladung FPÖ-Klubchef Heinz-Christian Strache und Grünen-Sicherheitssprecher Peter Pilz teilnehmen. Am Donnerstag hat zwar eine Nationalratssitzung stattgefunden, für den gemeinsamen Minderheitenantrag ist es sich aber nicht mehr ausgegangen. Weitere Details oder auch ein Termin für eine Sondersitzung wurden noch nicht bekannt gegeben. FPÖ-Generalsekretär Herbert Kickl verwies gegenüber der APA lediglich auf das morgige Pressegespräch um 10.30 Uhr im Parlament.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Eurofighter - Grüne und FPÖ über U-Ausschuss einig
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen