AA

EURO: Deutschland hat es gegen Ungarn "in der Hand"

Deutschland spielt um 21 Uhr gegen Ungarn.
Deutschland spielt um 21 Uhr gegen Ungarn. ©AFP/GEPA
Um 21 Uhr trifft Ungarn in München auf die deutsche Mannschaft. Deutschland reicht ein Remis, Ungarn braucht einen Sieg für die K.o.-Phase.

Bundestrainer Joachim Löw ließ keinen Zweifel am Ziel der Nationalmannschaft. "Wir haben es selbst in der Hand", sagte Löw und forderte von seinem Team "punkten, siegen und erfolgreich sein, wenn wir in dem Turnier eine Rolle spielen wollen".

Beide Teams mit Chancen

Deutschland braucht mindestens noch einen Punkt, um sicher ins EM-Achtelfinale einzuziehen. Ob der am Knie verletzt Thomas Müller "einsatzfähig ist", will der Bundestrainer erst nach einem letzten Härtetest wenige Stunden vor dem Anpfiff entscheiden. Die Ungarn glauben trotz nur einem Punkt an den Einzug in die K.o.-Runde. "Wir haben die Riesenmöglichkeit, etwas ganz, ganz Großes zu erreichen", beschwor RB Leipzig Torwart Peter Gulacsi sein Team.

Alle News zur Fußball-EM im Special auf VOL.AT

(DPA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Euro 2021
  • EURO: Deutschland hat es gegen Ungarn "in der Hand"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen