EU: Parlament wählt neuen Präsidenten

Der deutsche Christdemokrat Hans-Gert Pöttering wird am Dienstag mit großer Wahrscheinlichkeit zum neuen Präsidenten des Europaparlaments gewählt.

Der bisherige Vorsitzende der Fraktion der Europäischen Volkspartei kann mit der Unterstützung der Sozialisten und Liberalen rechnen – und damit mit einer sehr breiten Mehrheit. Der 61-Jährige wird Nachfolger des spanischen Sozialisten Josep Borrell.

Die Präsidenten der EU-Volksvertretung werden traditionell für zweieinhalb Jahre gewählt, jeweils nach Ablauf der halben Legislaturperiode. Gegen Pöttering treten die italienische Grüne Monica Frassoni, der französische Kommunist Francis Wurtz und der dänische Euroskeptiker Jens-Peter Bonde an, die jedoch als chancenlos gelten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • EU: Parlament wählt neuen Präsidenten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen