Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

EU: Lettland nominiert neuen Kandidaten

Im Streit um die künftige EU-Kommission hat Lettland eingelenkt und die bisherige Kandidatin und Parlamentspräsidentin Ingrida Udre zurückgezogen. Die Regierung nominierte den Bürochef der bisherigen Kommissarin.

Der baltische Staat nominierte Andris Piebalgs, der in Brüssel als Büroleiter für die noch amtierende Kommissarin Sandra Kalniete arbeitete, wie ein Regierungssprecher in Riga am Dienstag sagte. Udre war wegen vermuteter illegaler Parteifinanzierung in die Diskussion geraten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • EU: Lettland nominiert neuen Kandidaten
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.