Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

EU: Klimaschutz-Ausschuss tagt

Das Europäische Parlament hat am Mittwoch die Einrichtung eines Sonderausschuss für Klimaschutz beschlossen. Gremium auf fünf Jahre bestellt.

Das neue Gremium, das vorerst für ein Jahr bestellt ist, soll ressortübergreifend die Position des EU-Parlaments zu Fragen des Klimawandels erarbeiten, Daten analysieren, Maßnahmen vorschlagen bzw. deren wirtschaftliche und sozialen und regionalen Auswirkungen prüfen.

Dem Klimaschutz-Ausschuss sollen 60 Abgeordnete angehören, über die Besetzung wird in etwa zehn Tagen bei der nächsten Plenarsitzung in Brüssel entschieden. Designierter Vorsitzender des Sonderausschusses ist der italienische Sozialdemokrat Guido Sacconi, der sich zuletzt als Berichterstatter für die Chemikalien-Richtlinie REACH einen Namen gemacht hat. Berichterstatter wird der frühere Vorsitzende des Umweltausschusses, der CDU-Abgeordnete Karl-Heinz Florenz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • EU: Klimaschutz-Ausschuss tagt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen