AA

EU: Deutsch zweitwichtigste Fremdsprache

Deutsch hat Französisch als zweitwichtigste Fremdsprache in der EU überholt. Dies geht aus einer heute von der EU-Kommission präsentierten "Eurobarometer"-Umfrage hervor.

Demnach gaben 34 Prozent der Befragten an, Englisch als Fremdsprache zu beherrschen, gefolgt von Deutsch mit zwölf und Französisch mit elf Prozent. Im Durchschnitt beherrscht genau die Hälfte eine andere als ihre Muttersprache. Österreich liegt mit einem Wert von 58 Prozent knapp über dem Schnitt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • EU: Deutsch zweitwichtigste Fremdsprache
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen