AA

Es rockt im Wiesenbachsaal

Spielen beim Schlinser Hallenrock auf: die "Souljackers".
Spielen beim Schlinser Hallenrock auf: die "Souljackers". ©Verein

Der Erne FC Schlins lädt am Samstag, 6. November zum traditionellen Hallenrock.

(amp) Am Samstag geht es im Wiesenbachsaal wieder einmal rund. Bereits zum neunten Mal ist der Wiesenbachsaal Schauplatz für das Erne FC Schlins Hallenrock-Festival. Einlass ist ab 19.30 Uhr. Zum “warming up” machen sich “Hand over Fist” mit ihren aggressiv – energetischen Rhythmen und euphorisch umarmenden Melodien startbereit. Mit einer geballten Ladung Pop und einer Symbiose knackiger Electro-Sounds will die Gruppe “Metreos May” beim Schlinser Publikum für Gänsehaut sorgen. Gegen 23 Uhr übernehmen dann die “Souljackers” mit ihren Top-Covers von “Queen”, “U2”, “Peter Gabriel” und anderen Chart-Jägern das Kommando. Überall wo die fünf sympathischen Vollprofis aufspielen, begeistern sie mit ihrem perfekten Sound.

Ermäßigungen
Im Vorverkauf kostet die Eintrittskarte bei den Raiffeisenbanken 8 Euro. Für Raiffeisen-Clubmitglieder gibt es im Vorverkauf ermäßigte Tickets um 6,50 Euro. RFI-Freizeitpassbesitzer zahlen im Vorverkauf 4 Euro. An der Abendkasse kostet die Karte ohne Ermäßigung 10 Euro.

Schulgasse,Schlins, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schlins
  • Es rockt im Wiesenbachsaal
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen