Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Es geht um die Ehre und die Nummer eins im Hofsteig

©VMH
FC Wolfurt und FC Lauterach duellieren sich ohne die Torjäger

„Trotz der angespannten Personalsituation wollen wir das prestigeträchtige Duell für uns entscheiden und in der Tabelle vorne dranbleiben“, sagt Wolfurt Meistermacher Joachim Baur. Im emotionsgeladenen Hofsteigderby gegen Lauterach geht es für Wolfurt nicht nur um die Ehre auch um die Nummer eins in dieser Region. Während Wolfurt mit zwei Siegen in die Saison gestartet ist, hat Lauterach erst zwei Remis auf dem Konto und wartet auf den ersten „Dreier“. Beide Spitzenvereine im Vorarlberger Amateurfußball sowohl Wolfurt als auch Lauterach müssen mit Aleksandar Umjenovic (Kreuzband) und Elvis Alibabic (Oberschenkel) zwei absolute Torjäger vorgeben. Allerdings bangt Wolfurt auch um den Einsatz von Spielmacher Benjamin Neubauer (Knie) und Oldie Aleksandar Djordjevic (Knie). Letzterer muss sich sowieso noch einer MRT Untersuchung stellen um die tatsächliche Diagnose trotz großen Schmerzen ausfindig zu machen. Der Einsatz von Benjamin Neubauer mit seinem Doppelpack in Rankweil kam vermutlich zu früh, die Schmerzen sind wieder da. Noch länger fehlen bei Wolfurt Timo Rist, Daniel Brüstle und Ibrahim Erbek. Der Schlüssel zum Auswärtssieg in Wolfurt kennt Lauterach Langzeitcoach Thomas Bayr: „Wir müssen eine Mischung aus Kampf und Spielwitz finden und die Eigenfehler deutlich reduzieren.“ Die Eigenbaus Dominique Chiste (Urlaub), Kerem Kocabay (Trainingsrückstand) und Kilian Kalb (verletzt) stehen Lauterach nicht zur Verfügung.

Meusburger FC Wolfurt – Intemann FC Lauterach Mittwoch

Sportplatz an der Ach, 18.30 Uhr, SR Kojadinovic

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Es geht um die Ehre und die Nummer eins im Hofsteig
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen