AA

Erzählcafé "Im Märzen der Bauer ..."

Der Nenzinger Gemeindearchivar Thomas Gamon sowie Georg Summer und sein Team vom Dorfcafé Nenzing laden morgen, Freitag, zum zweiten Erzählcafé, das unter dem Motto “Im Märzen der Bauer …” steht. In gemütlicher Atmosphäre wird dabei über längst vergangene Zeiten erzählt. “Das Thema diesmal hat mit dem Frühling zu tun. Welche Arbeiten hatten früher die Bauern auf den Feldern zu machen? Was tat die Bevölkerung zu dieser Zeit, damit im Herbst reiche Ernte eingefahren werden konnte und das Ziel, möglichst Selbstversorger – etwa bei Erdäpfeln, Riebelmais oder Obstbäumen – zu sein, erreicht werden konnte?”, erläutert Thomas Gamon Themen, die dabei angesprochen werden. “Alle Anwesenden sollen zu Wort kommen und von ihren Erlebnissen und Erinnerungen berichten.”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Nenzing
  • Erzählcafé "Im Märzen der Bauer ..."
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen