Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erzähltheater mit Live-Musik

„Der alte König in seinem Exil“ als Erzähltheater in Hittisau.
„Der alte König in seinem Exil“ als Erzähltheater in Hittisau. ©Harald Hronek
Hittisau. (mo) Als Erzähltheater wird am Samstag, 29. September, 20 Uhr „Der alte König in seinem Exil“ von Arno Geiger im Ritter-von-Bergmann Saal in Hittisau präsentiert.

Der bekannte Amateurschauspieler Hanno Dreher agiert als Erzähler, der Musiker Arno Oehri kreiert live einen Soundteppich, der die Poesie des Texts unterstreicht. Im Chor wirken Ferdinand Berlinger, Günter Gross, Gustav Jenni, Reinhard Kaufmann, Walter Pfister, Helmuth Pröm und Franz Josef Pühringer mit.

In der Regie von Brigitta Soraperra wird die berührende Geschichte von Arno Geigers Vater erzählt. Mit „Der alte König in seinem Exil“ hat Geiger eines der berührendsten und persönlichsten Bücher zum Thema „Alzheimer“ geschrieben. Respekt- und liebevoll erzählt er darin von seinem Vater, dem die Erinnerungen langsam abhanden kommen und dessen Orientierung in der Gegenwart sich auflöst. Das Erzähltheater wird vom Frauenmuseum Hittisau und dem Kulturforum Bregenzerwald veranstaltet.

 Eintritt: 15 € / 9 € (ermäßigt für Schüler, Studierende, Lehrlinge, Zivil- und Präsenzdiener, Senioren)

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hittisau
  • Erzähltheater mit Live-Musik
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen