AA

Erweiterung der Euro-Zone

Die Finanzminister der Euro-Staaten kommen am Dienstag in Luxemburg zusammen, um über die Erweiterung des gemeinsamen Währungsgebietes zu sprechen.

Die EU-Kommission hatte Mitte Mai das Aufnahmegesuch Sloweniens befürwortet, das von Litauen jedoch abgelehnt. Slowenien wird zum kommenden Jahreswechsel 13. Mitglied des Euro-Clubs werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Erweiterung der Euro-Zone
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen