Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erstes LILI- Buch- und Lese-Festival

Feldkirch. Es kann nie genug gelesen werden. Unter diesem Motto feierte das Literaturforum LiLi für große und kleine Buchfreunde sein erstes Buch- und Lesefestival.
Lese- und Buchfestival von LiLi

Hinter der Poolbar im Reichenfeldareal fand trotz unliebsamer Wetterkapriolen ein Familien-Buchpicknick mit Attraktionen rundum das Buch statt: Ein großer Bücherflohmarkt unter der Leitung von Elisabeth Kalb, eine Bücher-Schnitzeljagd mit Schatztruhe, ausgedacht von Nadine Gießmann; für die ganz Kleinen lasen im Pavillon die Lesefeen Herta Kumer, Erika Giesinger, Birgit Reisch und Jasmin Ettlinger; mit der Jungdesigner-Schminkecke unter der Leitung von Margit Juriatti. Die Autorinnen und Autoren aus der Schreibwerkstatt lasen ihre Kurzgeschichten im „writers corner“ – eine Lesung für alle unter freiem Himmel. Die jüngste Autorin war acht Jahre alt. Für die Bewirtung mit Kaffee und Kuchen sorgten Lisbeth Nussbaumer und Erika Giesinger und für die Organisation vor Ort zeichnete Karin Valasek verantwortlich.

Für die Vereinsmitglieder des aktiven Literaturforums ging die Rechnung trotz des instabilen Wetters auf,. Viele Eltern kamen mit ihren Kindern um sich von der faszinierenden Welt des Buch und der Literatur begeistern zu lassen. Mit Büchern, die von den Bäumen hingen, konnten sich Kinder und Erwachsene inspirieren lassen, auch mit Lesezeichen an den Gasluftballons machte das Literaturforum auf sich aufmerksam.

Evelyn Brandt

Reichenfeld, 6800 Feldkirch, Austria

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Erstes LILI- Buch- und Lese-Festival
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen