AA

Erstes Kräftemessen zum Saisonauftakt

Der Klassiker im Rollhockeysport steigt am Freitag in der Stadthalle. Dornbirn trifft auf Wolfurt.
Der Klassiker im Rollhockeysport steigt am Freitag in der Stadthalle. Dornbirn trifft auf Wolfurt. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Dornbirn/Wolfurt. Das Warten hat ein Ende. Am Freitag, 13. September, 19.45 Uhr, Stadthalle Dornbirn, treffen die engsten Rivalen RHC Dornbirn und RHC Wolfurt im Rahmen des Schweizer Cup aufeinander.

Beide Vorarlberger Teams befinden sich seit längerem schon in der Vorbereitung und sind so richtig heiß auf das erste Duell. Der Spanier Marcos Rey Acal betreut erstmals den RHC Dornbirn. RHCD-Spieler Michael Schwendinger legt wegen dem Hausbau eine Pause ein und hilft dem neuen Coach an der Bande. Beim Ländlederby können in der Halbzeitpause tolle Preise gewonnen werden. Rekordmeister Dornbirn kann außer Michael Hammerer (Urlaub) aus dem vollen schöpfen. Mit einem Sieg will der RHC Dornbirn ins Achtelfinale des Schweizer Cup aufsteigen. Dort wartet NLA-Club Weil.

Schweizer Cup, 1. Runde: RHC Dornbirn – RHC Wolfurt Freitag, 13. September, 19.45 Uhr, Stadthalle Dornbirn.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Erstes Kräftemessen zum Saisonauftakt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen